Bayern: Landespflegegeld auch bei Hilfe zur Pflege

Das bayerische Landespflegegeld wird nun auch bei einer Finanzierung der Pflegekosten mit der Hilfe zur Pflege ausgezahlt. Dies erklärte die zuständige Ministerin im Juli 2018 per Pressemeldung des bayerischen Gesundheitsministeriums.


Anzeige

„Klar ist: Das Bayerische Landespflegegeld wird ungeschmälert in der vollen Höhe von jährlich 1.000 Euro an alle Berechtigten ausgezahlt werden. Es wird keine Anrechnung der Hilfe zur Pflege geben.“ so die Ministerin.

Rechtzeitig zur bayerischen Landtagswahl hat die Regierung anscheinend bemerkt, dass damit noch Wählerstimmen gewonnen werden könnten.

Mehr zum Landespflegegeld in diesem Beitrag:

Bayern: Landespflegegeld 1000€ pro Jahr